"Für exzellente und kreative Eventorganisation gibt es keine Schubladen­lösungen."
Interview mit
Carolin Nagel

Geschäftsführerin Eventagentur Stuttgart

Interview mit Carolin Nagel

Carolin Nagel trägt eine weiße Bluse. Die blonden Haare fallen ihr offen auf die Schultern. Sie lächelt das kompetente Lächeln einer sympathischen Geschäftsleitung. Sieht man sich zusätzlich die Bilder ihrer Teamkolleginnen an, dann ist eines klar: diese Eventagentur ist mit dem Herzen dabei. Das Motto der Agentur, "Weil Begeisterung wirkt.", ist nicht nur so dahergesagt, sondern wird mit jeder Faser gelebt. Kunden- und Mitarbeiterevents setzt die Eventagentur um. Der Funke soll überspringen. Dafür sorgen die kreativen Eventkonzepte von eventuality. Weil Begeisterung wirkt.

Kunde:
Carolin Nagel
Geschäftsführerin eventuality
Carolin Nagel im Interview
visual4:
Walter Sindlinger
Digital Architect, Geschäftsführung
Hallo Frau Nagel, bereits seit über 17 Jahren sorgen Sie und Ihr Team für unvergessliche Firmenevents. Was begeistert Sie daran, andere zu begeistern?

Hinter erfolgreichen Firmenevents steckt maßgeschneiderte Konzeptarbeit gepaart mit akribischer Vorbereitung und effizientem Projektmanagement. Wenn diese oft monatelange Planungsphase dann endlich in die Umsetzung geht und der Funke auf die Teilnehmer überspringt, dann ist das ein wenig wie der tosende Applaus des Publikums im Theater … das reißt auch noch nach 18 Jahren mit … immer wieder aufs Neue.

Zudem dürfen wir Unternehmen immer häufiger beratend begleiten und übergreifende Kommunikationsaufgaben betreuen. Das sind spannende und herausfordernde Aufgabenstellungen.

Was war bisher die außergewöhnlichste Veranstaltung oder Incentive-Reise, die Sie organisiert haben?

In Venedig haben wir für eine Versicherung 4 Tage lang eine Incentive-Reise der Superlative konzipiert, geplant und umgesetzt. Das war nicht nur eine logistische Herausforderung, aufgrund der vielen Wasserwege, sondern auch ein enormes Pensum das bewältigt werden musste nämlich täglich 12 unterschiedliche Rahmenprogramme und drei spektakuläre Abendveranstaltungen in herausragenden Locations. Das wir nur 3 Monate Vorlaufzeit hatten, bedeutete das eine gewisse Herausforderung.

Ihre Eventagentur hat sich 2017 neu aufgestellt. Eines der Ergebnisse war das 4e-Prinzip, das Ihre Arbeitsweise maßgeblich beeinflusst: Einblick – Emotion – Effizienz – Ergebnis. Wie spiegelt sich dieses Prinzip in Ihrer Eventorganisation wider?

Für exzellente und kreative Eventorganisation gibt es keine Schubladenlösungen. Unsere Events bringen die Unternehmensziele und Markenwerte unserer Kunden in Einklang und ermöglichen so mitreißende Corporate Events und Incentives, die in Erinnerung bleiben. Das 4e-Prinzip spannt dafür den Bogen über die gesamte Bandbreite unserer Herangehensweise: vom Hinterfragen der Unternehmensziele, über emotional begeisternde Konzepte, perfektem und kostenbewussten Projektmanagement bis zum messbaren Ergebnis.

Was bedeutet das konkret?

Nachhaltig zielführend kann ein Event nur werden, wenn man sich zunächst detailliert mit den Unternehmenszielen auseinandersetzt. Unser erstes „e“ Einblick liefert uns die Basis, von der aus wir – quasi mit dem zweiten „e“ Emotionen als Transportmittel – die Kundenbotschaft zur Zielgruppe bringen.

Mit den e‘s Effizienz und Ergebnis meinen wir etwas scheinbar selbstverständliches, nämlich vorher festgelegte Ergebnisse kostenbewusst, messbar und nachweislich zu erreichen. Das schaffen wir mit langjährig weiterentwickelten Workflows und softwaregestütztem Projektmanagement und natürlich mit einem hochkompetenten Team.

2017 haben Sie auch den Website-Relaunch mit uns umgesetzt. Was wollten Sie mit der neuen Website erreichen?

Die neue Website sollte Erlebniskommunikation, mediengerechtes Storytelling und Emotionen, aber auch Empathie, Sympathie und Authentizität transportieren. Und sie sollte neben Bestandskunden auch neue Leads ansprechen und generieren. Eine anspruchsvolle Aufgabe, der sich visual4 mit großem Engagement gestellt hat.

Hatten Sie bestimmte Vorstellungen, wie die neue Website aussehen und wirken sollte? Was war Ihnen besonders wichtig?

Von Anfang an war klar, dass die Seite möglichst emotional starten sollte, um Ankerpunkte für mögliche Interessenten zu schaffen. visual4 hat uns hier sehr gut beraten und weg vom bekannten OnePager eine individuelle Architektur entworfen, die perfekt auf unsere Anforderungen zugeschnitten war. Zudem war uns wichtig, dass die Seite suchmaschinenoptimiert ist und uns somit ein gutes Ranking bei den gängigen Portalen verschafft.

Wichtig war uns auch, dass wir mit neuen Seite einfach und erfolgreich arbeiten können. Die Empfehlung für WordPress war da folgerichtig.

Ihre neue Website vereint ästhetisches Webdesign, State-of-the-Art-Technik und Suchmaschinenoptimierung. Wie fanden Sie die ganzheitliche Herangehensweise?

visual4 hat uns umfassend beraten und es geschafft, neben einer klaren Content-Strategie und einem inspirierenden Webdesign mit schönen Bildern, Videos und Interviews, auch die Suchmaschinenplatzierung zu optimieren. Dieser ganzheitliche Ansatz zahlt sich in einer sehr positiven Resonanz aus und einer deutlichen Steigerung der Leads, die übers Web auf uns stoßen.

Die neue Website Ihrer Eventagentur ist zwar erst seit Kurzem live. Merken Sie bereits einen Unterschied?

Ja eine deutliche Zunahme der Anfragen. Die SEO-Strategie geht auf.

Was waren die Reaktionen nach dem Relaunch? Inwiefern erfüllt der Website-Relaunch Ihre Ziele?

Sowohl Bestandskunden als auch Lieferanten haben den neuen Auftritt sehr positiv aufgenommen. Die Anzahl der Neukunden, die über das Web auf uns stoßen hat deutlich zugenommen. Spannend ist auch, dass die Verweildauer auf unserer Seite überdurchschnittlich hoch ist. Das spricht für den Content.

Liebe Frau Nagel, wir danken Ihnen für das nette Interview.

Sehr gerne.

Erfahren Sie mehr über das Webdesign der Eventagentur

Die Website als Event? Ein emotionsgeladenes Webdesign bringt viele Vorteile mit sich. Und das nicht nur für Eventagenturen. Am Beispiel von eventuality lässt sich jedoch gut zeigen, wie sich Webdesign und Medien sinnvoll einsetzen lassen, um Begeisterung und Vertrauen zu schaffen.