News & Blog

Deutschlands bester Online-Händler in der Kategorie Möbel nach Maß

Herzblut und digitale Kompetenz
zahlen sich aus

meine möbelmanufaktur bleibt weiterhin auf Erfolgskurs. Der Online-Händler für selbstkonfigurierte Maßmöbel hat es von Anfang an verstanden, die Ärmel hochzukrempeln und zusammen mit uns eine ideale Lösung für selbstkonfigurierte Maßmöbel zu schaffen. Das zahlt sich aus:

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ zum 1. Platz im Handelsblatt-Ranking „Deutschlands beste Online-Händler“ in der Kategorie „Möbel nach Maß“ 2018 und 2019.

Die ausgezeichnete Lösung beinhaltet eine Website, einen Online-Shop mit 3D-Produktkonfigurator und ein angebundenes CRM-System. Die Idee: Die Kunden müssen nicht mehr zum Schreiner gehen, um ein perfekt in Schrägen oder speziellen Raumanforderungen angepasstes Möbelstück zu erhalten. Sie besuchen einfach die Website, lassen sich inspirieren und konfigurieren ihr Möbelstück dann selbst. Bequem vom Sofa aus.

Anleitungen zum richtigen Ausmessen erhalten die Kunden auf der Website und bei Fragen hat der Kundensupport durch das CRM-System alle Informationen zur Bestellung, zum Status im Produktionsprozess und zu den Kunden immer im Überblick.

Referenz: Mehr zur digitalen Shop-Lösung mit Produktkonfigurator von meine möbelmanufaktur.

Online-Erfolg

Kundenservice als Alleinstellungsmerkmal

meine möbelmanufaktur kümmert sich mit viel Herzblut um die Website und ihre Kundschaft. So bietet die Schreinerei 2.0 nicht nur ein digital innovatives Kundenerlebnis auf der Website, sondern auch einen exzellenten Kundenservice. Und das ist aus unserer Sicht genau die richtige Strategie, um erfolgreich zu sein:

Der Kunde steht immer im Mittelpunkt.

Das sagt meine möbelmanufaktur selbst zur Auszeichnung: Bester Online-Shop meine möbelmanufaktur.

Meinungsbild zur Digitalisierung eines traditionsreichen Schreinerbetriebs
"Den heute ent­standenen Markt für Online-Maß­möbel haben wir selbst mit­entwickelt."

Birgit Schips, meine möbelmanufaktur

Birgit Schips, Geschäftsführerin bei meine möbelmanufaktur gibt im Interview einen Einblick in das Erfolgsrezept und die Vision der Schreinerei 2.0. Was hat sich in den letzten 7 Jahren verändert? Ist die Geschäftsstrategie die gleiche geblieben?

Das könnte Sie auch interessieren ...

„Bei Bauvorhaben denkt man ganz selbstverständlich an Architekten, die für die Gestaltung von Gebäuden verantwortlich sind und gezielt dafür ausgebildet werden. Aber an wen sollte man denken, wenn es um die Gestaltung von …

Geschafft! Die Digitalagentur visual4 ist autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital! Unternehmen, die sich digital erfolgreich aufstellen möchten, begleiten wir ab sofort bei der Antragstellung und dem Aufbau ihrer …

Was sind digitale Potenziale? Klingt nach Marketing-Blabla, ist es aber nicht. Der Mittelstand ist in der heißen Phase, seine Geschäftsmodelle in die digitale Welt zu übertragen. Mitarbeiter, die zuvor nichts mit IT zu tun hatten, arbeiten …